jsonbix logo
Anmelden
7 Tage 7,- € Testen
jsonbix logo
Kategorien
Welkarte Länder

Weltkarte Länder

jetzt bearbeiten
  • Anzahl Regionen: 214
  • Sprache der Vorlage: Deutsch
  • gewerblich nutzbar: Ja
  • Kanada
  • USA
  • Russland
  • Ukraine
  • Schweden
  • Norwegen
  • Slowenien
  • Slowakei
  • Serbien
  • Rumänien
  • Portugal
  • Polen
  • Niederlande
  • Montenegro
  • Malta
  • Mazedonien
  • Moldawien
  • Monaco
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Liechtenstein
  • Kosovo
  • Italien
  • Island
  • Irland
  • Ungarn
  • Kroatien
  • Griechenland
  • Großbritannien
  • Faeroe Is.
  • Frankreich
  • Finnland
  • Australien
  • Spanien
  • Estland
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Tschechien
  • Schweiz
  • Weißrussland
  • Bosnien
    Herzegowina
  • Bulgarien
  • Belgien
  • Vanuatu
  • Österreich
  • Solomon Is.
  • Andorra
  • Aland
  • Papua-Neuguinea
  • Albanien
  • Neuseeland
  • Grönland
  • Neukaledonien
  • Fidschi
  • U.S. Virgin Is.
  • Mexiko
  • British Virgin Is.
  • St. Vin. and Gren.
  • Panama
  • USNB Guantanamo Bay
  • Trinidad and Tobago
  • El Salvador
  • Turks and Caicos Is.
  • Sint Maarten
  • Saint-Pierre und Miquelon
  • Serranilla Bank
  • Puerto Rico
  • Nicaragua
  • Montserrat
  • Chile
  • St-Martin
  • Saint Lucia
  • Honduras
  • Guatemala
  • St. Kitts and Nevis
  • Jamaica
  • Haiti
  • Dominican Rep.
  • Grenada
  • Kuba
  • Cayman Is.
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dominica
  • Brasilien
  • Venezuela
  • Barbados
  • Bajo Nuevo Bank (Petrel Is.)
  • Belize
  • St-Barthélemy
  • Bahamas
  • Antigua and Barb.
  • Uruguay
  • Aruba
  • Anguilla
  • Argentinien
  • Peru
  • Falkland Is.
  • Vietnam
  • Suriname
  • Kolumbien
  • Guyana
  • Paraguay
  • Ecuador
  • Indonesien
  • Jemen
  • Bolivien
  • Usbekistan
  • Thailand
  • Akrotiri
  • Taiwan
  • Philippinen
  • Tadschikistan
  • Timor-Leste
  • Turkmenistan
  • Syrien
  • Saudi-Arabien
  • Türkei
  • Singapur
  • Oman
  • Qatar
  • Dem. Rep. Korea
  • Palästina
  • Myanmar
  • Pakistan
  • Nepal
  • Malaysia
  • China
  • Mongolei
  • Lao PDR
  • Kasachstan
  • Macao
  • Sri Lanka
  • Japan
  • Lebanon
  • Korea
  • Kambodscha
  • Indien
  • Kirgisistan
  • Kuwait
  • Iran
  • Israel
  • Siachengletscher
  • Jordanien
  • Baikonur
  • Irak
  • Georgien
  • Hong Kong
  • Dhekelia
  • Zypern
  • N. Zypern
  • Sambia
  • Bangladesh
  • Bhutan
  • Brunei
  • Aserbaidschan
  • Südafrika
  • Armenien
  • Bahrain
  • Afghanistan
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Zimbabwe
  • Tanzania
  • Uganda
  • Sudan
  • Tunesien
  • Togo
  • Chad
  • Swaziland
  • Nigeria
  • Somaliland
  • São Tomé und Príncipe
  • Somalia
  • Sierra Leone
  • Mosambik
  • Senegal
  • S. Sudan
  • W. Sahara
  • Rwanda
  • Mali
  • Niger
  • Namibia
  • Malawi
  • Madagascar
  • Mauretanien
  • Morocco
  • Guinea-Bissau
  • Guinea
  • Liberia
  • Libyen
  • Lesotho
  • Kenia
  • Äquatorialguinea
  • Gambia
  • Gabun
  • Ägypten
  • Ghana
  • Äthiopien
  • Eritrea
  • Algeria
  • Djibouti
  • Dem. Rep. Kongo
  • Cape Verde
  • Elfenbeinküste
  • Komoren
  • Kongo
  • Burkina Faso
  • Angola
  • Kamerun
  • Central African Rep.
  • Botswana
  • Benin
  • Burundi

Anpassbar:

Diese Vorlage kann vollständig angepasst werden. Sie können Inhalte bearbeiten, Farben ändern, benutzerdefinierte Zusatzinformationen in Tooltips erstellen, Schriftarten ändern und anpassen und vieles mehr.

Formate:

Als Iframe mit HTML5 / CSS und Javascript in einen Blogbeitrag oder Webseite eingebetten. Marker in jpg, gif (mit Animationen), png Format in eine Karte hochladen. Json Import für Marker und weiteren Daten aus einer einfachen Tabelle.

Maße / Dimensionen:

Eine Angabe einer Kartengröße ist nicht nötig. Alle Karten sind responsive fähig. Es wird der Platz benutzt der für die Karte zu Verfügung steht. Auf mobilen Endgeräten mit kleinen Bildschirmen passt sich die Karte automatisch an.

Systeme

Browser

Karten Vorschau: Weltkarte Länder

Eine Weltkarte zum Zoomen

Schon seit der Steinzeit versuchen Menschen, geografische Gegebenheiten zeichnerisch festzuhalten. Damals natürlich noch durch Zeichnungen, die in Stein, Knochen oder Horn geritzt wurden. Die älteste bekannte Landschaftsdarstellung findet sich im anatolischen Catal Hüyük und ist mehr als 8000 Jahre alt.

Um 3800 vor Christus entstanden erstmals kartografische Darstellungen auf Tontafeln in Mesopotamien. Rund 2000 Jahre vor Christus begannen sowohl die Ägypter als auch die Chinesen erstmals mit der systematischen Vermessung des Geländes zur Herstellung regionaler Karten. Als älteste Weltkarte gilt die in eine Tontafel geritzte Darstellung der babylonischen Weltsicht aus dem 6. Jahrhundert vor Christus. Diese ist heute im British Museum ausgestellt.

Erst in der griechischen Antike wurde die Kartografie zu einer wissenschaftlichen Disziplin. Zum einen sollten Karten damals den Seefahrern als Erleichterung für Ihre Routenplanung dienen, zum anderen machten sich griechische Philosophen auch zunehmend Gedanken über die Gestalt, das Volumen und den Umfang der gesamten Erde. Der bekannte Philosoph und Mathematiker Pythagoras erkennt aufgrund von Beobachtungen und Messungen erstmals die Krümmung der Erde.

Im Mittelalter schreitet die Kartografie vor allem in Arabien voran. Für die Ausdehnung des eigenen Handels benötigen die Araber genauere und umfänglichere Karten. In Europa hingegen dominiert zu dieser Zeit das Christentum, weshalb Karten nur von Mönchen angefertigt werden. Diese sind durch das geozentrische Weltbild mit der Darstellung der Erde als Scheibe und der Stadt Jerusalem im Mittelpunkt geprägt.

Erst mit der zunehmenden Seefahrt erlebt die Kartografie auch in Europa wieder einen Fortschritt. Durch wissenschaftliche Forschungen gerät das christlich-ideologische Weltbild unter Druck. Auch die Erkenntnisse zahlreicher Entdeckungsfahrten der Engländer, Spanier, Portugiesen und Niederländer finden zunehmend in europäischen Karten Niederschrift. Durch die Erfindung der Drucktechnik können Karten zudem erstmals in größeren Stückzahlen produziert werden.

Die erste exakt vermessene Karte eines Landes wird 1793 in Frankreich vorgestellt. Hierauf finden sich erstmals alle topografischen Details wie Flüsse, Berge, Küsten, Straßen, Dörfer und Seen eines Landes in einem exakten Größenverhältnis wieder.

Heutzutage werden Karten mithilfe von Kameras an Flugzeugen und Satelliten sowie unter Zuhilfenahme von Computern erstellt. Insbesondere die Vermessung aus der Luft ermöglicht die heutzutage standardmäßige Genauigkeit verschiedenster Karten. Satellitengestützte Geoinformationssysteme und Computer setzen Bilder von der Erde, welche aus dem Weltraum aus aufgenommen wurden, heutzutage in metergenaue und dreidimensionale Karten um.

Welche Vorteile bieten Weltkarten zum Zoomen

Dank moderner Computertechnik und satellitenbasierter Kartenaufnahmen sind wir heutzutage nicht mehr auf gezeichnete Karten auf Papier angewiesen. Mit den JsonBix Weltkarten zum Zoomen können Sie jeden Flecken der Erde genauestens unter die Lupe nehmen und das sogar ganz bequem vom heimischen Rechner aus.

Die Anwendungsgebiete unserer Karten sind dabei vielfältig. Als Reiseanbieter können Sie Ihren Kunden beispielsweise schon während der Reiseplanung einen ersten Eindruck der Gegebenheiten vor Ort vermitteln. Gleichzeitig lassen sich Weltkarten zum Zoomen von JsonBix beispielsweise auch für die Raum- und Landplanung, die Entwicklung von Immobilienprojekten oder anderen Vorhaben einsetzen.

Unsere Vorlagen können dabei vollständig individuell angepasst werden. So erstellen Sie Weltkarten zum Zoomen, welche exakt auf Ihre Bedürfnisse und die Wünsche Ihrer Kunden zugeschnitten sind. Weltkarten zum Zoomen von JsonBix machen die Welt für jeden erlebbar. Neben Weltkarten zum Zoomen finden Sie bei uns auch Karten einzelner Kontinente, Regionen und Länder. Dazu gehören beispielsweise Karten von Europa, Deutschlandkarten oder Karten von Australien und Ozeanien.

noch mehr Karten …

Titel

Nach oben