Coole Funktionen hat der Jsonbix Editor

Mit dem Jsonbix Editor können Sie in kurzer Zeit interaktive Landkarten ohne Programmierkenntnisse erstellen. Sie benötigen kein Plugin für Ihre Webseite. Sie erhalten einen code den Sie in Ihre Webseite kopieren. Egal ob Sie WordPress, Joomla, Drupal, Typo3, Contao oder andere CMS Systeme nutzen. Natürlich funktioniert es auch mit Wix und Jimdo Webseiten.

Testen Sie kostenlos den Jsonbix Editor

benutzerdefinierte Marker

Erfahren Sie wie Sie benutzerdefinierte Marker In Ihre Landkarte einfügen und bearbeiten.

Regionen selbst zusammenstellen

Landkarte mit individuellen Regionen selbst zusammenstellen.

Europakarte mit Regionnamen

Am Beispiel der Europakarte wird gezeigt wie Sie Regionennamen verwenden.

Weltkarte mit Zoomfunktion

wunderschöne Schriftarten

Deutschlandkarte mit CSS Tooltip´s

Grundeinstellungen

Responsive | Zoom | Kartenbox

  • Responsive – Die Karte passt sich automatisch an den vorhanden Platz an
  • Zoom – Die Karte erhält die Funktion zum zoomen
  • Kartenbox
    Dies ist der sichtbare Ausschnitt der angezeigt wird. Wenn die Schalter aktiviert ist, passt sich der Rahmen automatisch an die Karte an wenn zum Beispiel Regionen hinzugefügt werden. Wenn der Rahmen manuell verändert wird schaltet sich die Funktion Kartenbox wieder aus.

Tipp zur Kartenbox: Wenn Sie Ihre Karte fertiggestellt haben, sollten Sie diese Funktion deaktivieren. die Karte wird dann schneller geladen.

Back To Top

Font-Size | Zoom Level

Jedes dieser Felder steht für die Schriftgröße in der jeweiligen Zoomstufe.

Das Grüne Feld zeigt die Zoomstufe in der Sie sich gerade befinden.

Wählen Sie im Kartenbereich mit dem Mausrad oder den + – Tasten die gewünschte Zoomstufe. Möglichst die Kartengröße in der die Karte später angezeigt wird.

Tippen Sie die Schriftgröße ( zb. 12 ) in das grüne Feld. Sie können dann mit Pfeil runter oder Pfeil hoch auf der Tastatur die Größe anpassen.

Die Schriftgröße wird Live auf der Karte angezeigt. Es sollten immer mindestens 2 Werte in verschiedenen Zoomstufen eingetragen werden.

Benutzen Sie die Vorschau. Ist die Schriftgröße nicht in Ordnung wählen Sie eine kleinere oder größere Zoomstufe. Fügen eine weitere Schriftgröße ein. Der Editor kann dann die Schriftgröße der Kartengröße anpassen.

Back To Top

Länder, Regionen, Städte

Regionen in Projekt einfügen

Regionen Explorer

Wählen Sie im linken Hauptmenü den Punkt Länder | Regionen. Suchen Sie in der Liste nach Ihrer gewünschten Region und klicken in die Box daneben. In einigen Situationen kann dies eine Weile dauern bis alle Regionen gefunden wurden. Wenn einige Regionen nicht auf Anhieb gefunden werden versuchen Sie es erneut in dem Sie den Haken entfernen und danach wieder einhaken.

Back To Top

Vorlagen Katalog

Öffnen Sie die Seite unseres Vorlagen Katalogs. Suchen Sie Ihre gewünschte Karte. Öffnen Sie mit einem Klick die Karte und bearbeiten diese nach Ihren Wünschen. Bei manchen Kartenvorlagen gibt es weiterführende Seiten auf denen  Sie mehrere Karten zum Thema finden. Vorlagen Katalog hier öffnen

Back To Top

Import von Regionen

Beta-Info:

Das einlesen und Zeichnen der Regionen kann sehr lange dauern und nicht alle Regionen werden gefunden. Mit dem Button abbrechen können Sie das Importieren stoppen. Nach wiederholtem importieren werden alle Regionen neu verarbeitet und Änderungen aktualisiert.

Laden Sie folgende Datei herunter und füllen diese aus. Die Datei ist bereits mit Beispieleinträgen versehen.

Import-Region.csv

  • Region – Der Name der im Editor gesucht wird
  • Name – Der Name der in der Karte angezeigt wird
  • Level – Auf welcher Ebene eine Region liegt. Ein Beispiel:
    Deutschland Level 1 – die Bundesländer auf Level 2 usw.
  • Regionfarbe
  • Regionfarbe Rand
  • Regionfarbe Hover
  • Regionfarbe Rand Hover
  • Regionrandstärke
  • Regionrandstärke Hover
  • Schriftart ( es werden nur im Editor vorhandene Schriften genutzt ) – „Testphase“
  • Tooltip
    es kann CSS und HTML genutzt werden. HTML darf nur HTML Umbrüche haben. Fügen Sie Ihr HTML in folgendes Tool ein bevor Sie es in der CSV Datei nutzen – HTML-Tool
  • Link Wenn Sie innerhalb Ihrer Webseite einen Link setzen sieht das so aus /link-zur-unterseite/ . Externe Verlinkung muss ein https:// vorangestellt sein

Back To Top

Marker

Marker setzen

Marker können Freihand oder über die Suche gesetzt werden.

  • Marker Freihand setzen
    Sie wählen den Marker den Sie nutzen möchten und klicken an die Stelle der Karte wo der Marker zu sehen sein soll.
  • Marker Position über die Suche festlegen
    Wählen Sie einen Marker. Tragen Sie den Ort in die Suche ein und klicken auf den Button „Suchen„
  • Marker Upload
    Fügen Sie eigene Marker hinzu ( max 200x200px)
  • Marker verschieben – Mit Drag and Drop können Sie jeden Marker manuell verschieben.

Back To Top

Marker setzen mit Geo Koordinaten

  • Marker Freihand setzen – Marker wählen und in die Karte klicken. Der Marker wird gesetzt.
  • Marker Position mit Geo Koordinaten festlegen – Klicken Sie den bereits gesetzten Marker an und tragen Sie die Geo Koordinaten in die Felder Position.
  • Marker Name– Jeder Marker kann mit einem Namen versehen werden.

Back To Top

Marker – zusätzliche Info´s - Tooltip´s

  • Marker Größe – Marker können aktuell bis zu einer Größe von 200 Pixel Breite hochgeladen werden.
  • Marker Dateiformate – Marker können einfache *.png oder *.jpg  Dateien sein.
  • Marker Position der Spitze– Marker haben verschiedene Marker Spitzen. Die Position der Spitze kannst Sie mit einen der 9 Radiobuttons wählen.
  • Links & Tooltip´s – Jeder Marker kann verlinkt und mit einem Tooltip versehen werden.

Back To Top

Import von Marker

Beta-Info:

Marker – Name des Markers der im Editor installiert ist – Testphase: Es wird zur Zeit nur der Standard-Marker geladen. Sie können diesen nach dem Import manuell anpassen. Dieses Feld kann leer bleiben.

 

Laden Sie folgende Datei herunter und füllen diese aus. Die Datei ist bereits mit Beispieleinträgen versehen.

import-marker.csv

  • Nr – fortlaufende Nummern erstellen
  • Adresse – wo soll der Marker hinzugefügt werden
  • Name – Name wird beim hovern angezeigt
  • Marker – Name des Markers der im Editor installiert ist – Testphase: Es wird zur Zeit nur der Standard-Marker geladen. Sie können diesen nach dem Import manuell anpassen. Dieses Feld kann leer bleiben.
  • Tooltip
    es kann CSS und HTML genutzt werden. HTML darf nur HTML Umbrüche haben. Fügen Sie Ihr HTML in folgendes Tool ein bevor Sie es in der CSV Datei nutzen – HTML-Tool
  • Link Wenn Sie innerhalb Ihrer Webseite einen Link setzen sieht das so aus /link-zur-unterseite/ . Externe Verlinkung muss ein https:// vorangestellt sein

Back To Top